1647 Tag(e) seit
Biertour 5

zu 4BA wechseln

Biertour 1 (Grinzinger Bräu / Fischerbräu / Eipeltauer / Highlander / StieglsAmbulanz / Siebensternbräu)


 

1. Biertour

 Top  3 der Tour





Maibock  
 
7,33




Weizenbier  
 7,33
 Dunkles
 7,00
 

FLOP 3 der Tour






Stout
 
 2,33

 Chilibier  
 3,00
 Rauchbier  
 3,33



 
GRINZINGERBRÄU
Fehler passieren halt am Anfang...... denn die brauen nicht im Haus, woher das Bier kommt konnte der Kellner nicht sagen.
Das rote schmeckt aber wirklich gut .... ist das nah am Ottakringer ? ...echt schad, dass der kleine Braukessel nur fake ist,.... somit ist dieses "Brauhaus" eigentlich keines von denen, die wir testen wollen .... denn Bier soll vorort gebraut werden ..
.... reine Anlieferung ist zu wenig .... eigentlich Schad ... aber wenigstens ein Start mit einem
brauchbaren, sehr trinkbarem  Bier mitten in der Heurigengegend
---> aber leider .... in unserer Wertung der Hausbrauereien kommen sie nicht

 
FISCHERBRÄU
Drei Sorten gabs , das erste Weizen des Abends und das schmeckt hier nicht bananig wie sonst so oft,

.... ein Studentenbier ... na da freut man sich, wenn man sein Diplom hat und endlich bessere Biere trinken darf ..
Bemerkenswert ist auch, dass hier manche Biere im EU-Mass, also nur in 0,4er Gläsern geliefert werden.
Echt unpassend .... wo Bier in Wien gebraut wird muss es  doch ein Krügerl und ein Seidl geben ... sonst passts doch nicht, oder ?


  EIPELTAUER
Ohne gutem Navi findet man hier echt nicht hin .... versteckt bei den Ubahnreparaturwerkstätten in einem Hinterhof, wo man nur Firmen vermuten

würde, endlich das Schild Eipeltauer ...
Hier sollts viel selbstgebrautes geben .... Entäuschung .... derzeit gibts nix .... naja man kann uns schnell was zapfen, eine Sorte haben sie da ....
... naja wir hätten wohl besser doch ein Flaschenbier wählen sollen ....
.. gegessen haben wir dort leider auch ... auch das war kein echtes Vergnügen .... so wirklich nett die Leut dort sind .... da ist noch viel zu tun ...
..... aber wahrscheinlich finden wir eh kein zweites mal mehr hin

 

HIGHLANDER
Schad, dass das Wetter nicht mitspielt, der Gastgarten am Platz vor dem Highlander schaut sehr gemütlich aus.
Hier gibts 4 selbstgebraute.  Ein Stout .... von dem man kosten kann, wenn man feststellen will wie Bier niemals schmecken
soll .... und ein Weizen, dass so bananig ist, dass es schon fast als Aperitif durchgeht, für Damen sehr empfehlenswert ... und
irgendwie durch diesen extremen bananigen Geschmack hat das Bier wirklich was außergewöhnliches .... eine interessante Abwechslung
auf jeden Fall..

 
  STIEGLAMBULANZ
Mit zwei gebürtigen Salzburgern an deren Bierstammbaum angelangt, es gibt 2 eigene, das legendäre Parcelsus Zwickl,

davon brauchen wir jeder einen Krug voll und noch irgenein anderes Helles ...
Die Vorfreude auf das Zwickl ist gross, zu gross, denn guat ist es ja ...... aber das aus der Flasche kann um einiges mehr ..
in Wien ist wohl das Wasser anders, oder was haben die in Salzburg sonst noch für Wissen, das den Kollegen in Wien offensichtlich fehlt ?


  7STERNBRÄU
7 eigene we
rden im 7Stern vertestet ... das nennt man wirklich eine Auswahl .... vom CHili, das gibts wirklich, ist aber wie´s heisst halt Chili drin, vom biergeschmack spürst nix ... Rauchbier, da
brauchst nix mehr essen, wenn Du das trinkst, schmeckt so als wenn man Speck im Mund hat, am besten gleich ein Helles dazubestellen, dann ist die Jause komplett.
Ein echtes Erlebnis war das Maibier, damit kann man schon einen längeren Abend verbringen ......
..... naja, das haben wir dann auch gemacht ... ;)